Herbst-Tour


  • Radroute 1195270 - powered by Bikemap 
  •  
  • Hallo zusammen, 

    die „Tellensöhne“ sind wieder in Adliswil etc. eingetroffen. Hier vorab ein paar Schnappschüsse und das Gruppenbild im Restaurant Gartenlaube in Arth am See mit der Wirtin Frau Susanne Betschart, der wir an dieser Stelle viel Glück bei der bald folgenden Geburt wünschen. 

    Teilnehmer waren: Hans Binzegger, Werner Glogger, Edi Nadig, Bruno Schuhmacher, Reto Stampfli, Migi Schweizer, Paul Ruppanner 

      

    Am sonnigen und recht warmen Freitag-Nachmittag sind wir von der 7-tägigen Herbst-Tour nach Hause gekommen. Es waren 7 schöne, teilweise recht anspruchsvolle Velotage. Am ersten Tag (Sa 27.8.)hatte leider der Regen dominiert, ebenfalls am Donnerstag, 1.9. konnten wir nur die halbe Etappe auf dem „Drahtesel“ absolvieren. Der Schlusstag war aber wieder bombig schön und auch schnell---105 km in 3:40 h mit einem Schnitt von 29km/h. In der Gartenlaube sassen wir ein letztes Mal gemütlich beim Essen. 

    Abgesehen von ein paar platten Reifen, defekten Rädern sind alle Teilnehmer wohlbehalten und gesund in Adliswil eingetroffen. Wir hatten Glück mit den Unterkünften, den Bewirtungen und im Grossen und Ganzen auch mit dem Wetter. Der Bus des VC Horgen war uns ein treuer und zuverlässiger Begleiter. 

    Die Tour kann als gelungen beurteilt werden. Für viele waren die durchfahrenen Landschaften Neuland. Die Begeisterung wird sich sicher in der Berichten niederschlagen. 

           

    Das war‘s vorerst in Kurzform. Details brauchen bekanntlich etwas mehr Zeit. Alles wird im Internet nachzulesen sein, ein Teil dann auch im Heftli Nr. 4 

    ---Es lebe die Herbst-Tour 2011---- Werden wir eine Herbst-Tour 2012 erleben ? 

    Euer Ruppi

     
  •  
  • 1. Etappe  Mehr...

weisch no .......... Rückblick

Aktuelles

Herbsttour 2011