Clubrennen und Punkte

  • 27. April 2016  Rundstreckenrennen (Strecke Schülercup)
      Start/Ziel: P-Armbrustschützenstand
    10 Runden à 2.9km = 29km           Besammlung 18:00 Uhr    Start 18.30 Uhr
    Route 853.785 - powered by www.bikemap.net
Rangliste: Rang Club Rd Fahrzeit Ank. Zeit Handicap
Michael Wechner 1 VCH 10 54:10 54:10
Robert Leutenegger 2 VCH 10 54:39 54:39  
Philippe Weingartner 3 VCH 10 53:11 55:41 2:30
Andreas Beetschen 4 VCH 10 53:24 55:54 2:30
Ueli Reber 5 VCH 10 56:09 56:09  
Paul Kurath 6 VCH 10 1:00:28 1:00:28  

1. Lauf Rundstrecken-Rennen Horgenberg vom 27. April 2016

Trotz garstigem Wetter, es schneite und stürmte noch um 18.00h sehr heftig, fanden sich um 18.30h 6 Fahrer des VCH am Start ein. Röbi Leutenegger, Ueli Reber, Paul Kurath, Michael Wechner, starteten zusammen als Senioren mit 2.30 Minuten Handicap vor Philippe Weingartner und Andreas Beetschen.

Nach der ersten Runde musste zuerst Paul die drei anderen ziehen lassen, ehe in der 6. Runde auch Ueli dem Tempo der beiden anderen nicht mehr folgen konnte. Philippe und Andreas konnten das Handicap auf die beiden Senioren nicht ganz wettmachen. Michael seinerseits konnte Röbi in der zweitletzten Runde noch leicht distanzieren, sodass er Solo gewann. Mit kleinem Abstand folgte Röbi als zweiter und anschliessend folgten Philippe und knapp dahinter Andreas. Als fünfter folgte Ueli und als sechster Paul.

Allen 6 ein Kompliment, denn während des Rennens herrschte starker Wind und die Temperatur betrug nicht mehr als 3 Grad Celsius.

Marcel Zingg

 

 

  • 11. Mai 2016 Zeitfahren (Beichlen)
      Start/Ziel: Grastrocknungsanlage
    2 Runden à 8.9km = 17.8km          Besammlung 18:00 Uhr    Start 18.30 Uhr
    Route 851.232 - powered by www.bikemap.net
Rangliste: Rang Club Rd Fahrzeit Ank. Zeit Startzeit
Marcel Kamm 1 VCH 2 25:43 33:43 08:00
Glenn Borritt 2 G 2 25:55 31:55 06:00
Jutta Stienen 3 G 2 26:32 35:32 09:00
Robert Leutenegger 4 VCH 2 27:41 29:41 02:00
Andreas Bettschen 5 VCH 2 27:52 30:52 03:00
Marc Steinacher 6 G 2 28:00 35:00 07:00
Michael Wechner 7 VCH 2 29:02 39:02 10:00
Ueli Reber 8 VCH 2 29:32 33:32 04:00
Paul Kurath 9 VCH 2 30:05 31:05 01:00
Sepp Walker 10 VCH 2 31:46 31:46 00:00
Roman Steinacher 11 VCH 2 31:53 36:53 05:00

 

  • 08.Juni 2016 Strassenrennen (Schönenberg)
      Start/Ziel: Parkplatz ehe. Rest. Sonne
    4 Runden à 7.2km = 28.8km          Besammlung 18:00 Uhr    Start 18.30 Uhr
    Route 1.431.490 - powered by www.bikemap.net
Rangliste: Rang Club Rd Fahrzeit Ank. Zeit Handicap
Daniel Humm 1 VCH 4 47:26 49:56 2:30
Marc Widmer 2 VCH 4 47:35 50:05 2:30
Michael Wechner 3 VCH 4 51:33 51:33 --
Ueli Reber 4 VCH 4 51:55 51:55 --
Philippe Weingartner 5 VCH 4 53:05 55:35 2:30
Paul Kurath 6 VCH 4 56:58 56:58 --
Andreas Beetschen 7 VCH 2 Aufgabe    

Sommermeisterschaft 2016 3. Lauf; Rundstrecken-Rennen Schönenberg 2016

Von der Sommermeisterschaft!! 2016  nichts Neues, es regnete den ganzen Tag zum Teil recht heftig. Trotz alledem, fanden sich um 18.30h 7 Fahrer des VCH am Start in Schönenberg ein.

Ueli Reber(mit Umweg, er musste nochmals nach Hause, hatte Brille und Handschuhe vergessen, Ueli das wird teuer) Paul Kurath, Michael Wechner, starteten zusammen als Senioren mit 2.30 Minuten Handicap vor Philippe Weingartner, Andreas Beetschen, Daniel Humm und Marc Widmer. Die 3 Senioren konnten sich bis in der zweiten von 4 Runden vorne halten. Dann wurden sie von den Aktiven ein- und überholt. Andreas musste dann als erster abreissen lassen. Er war die ganze letzte Woche in Massa Vecchia in der Toskana in einem Bike-Trainings-Lager und meinte er sei total „flatü“. Nach der zweiten Runde stieg Andreas vom Rad.

Nach 2 Runden folgende Renn-Situation: Vorne weg Daniel Humm und Marc Widmer, knapp dahinter Michi Wechner, dann Ueli Reber, Philippe Weingartner und Paul Kurath zum Schluss.

An dieser Reihenfolge änderte sich bis am Schluss nichts mehr. Daniel Humm konnte Marc Widmer in der letzten Steigung leicht distanzieren und gewann mit 9 Sekunden Vorsprung sicher.

Starker Dritter wurde Michi Wechner als erster Senior, gefolgt vom ebenfalls stark fahrenden Ueli Reber. Dahinter folgten Philippe Weingartner und Paul Kurath.

Gratulation an alle, bei diesen Bedingungen war es nicht leicht die knapp 30 Km zu absolvieren. Der Sieger brauchte für die Strecke 47 Minuten 35 Sekunden was einem Stundenmittel von knapp 38Km/Std. entspricht.

Marcel

 

 

  •  06. Juli 2016 Bergzeitfahren (Buchenegg)
      Start: Wildpark Langenberg, Ziel: Buchenegg
    5 km                                            Besammlung 18:00 Uhr    Start 18.30 Uhr
    Route 2.920.208 - powered by www.bikemap.net
Rangliste: Rang Club Rd Fahrzeit Ank. Zeit Handicap
Fabian Zehnder 1 G   09:39 28:39 19:00
Daniel Humm 2 VCH   10:03 11:03 01:00
Mariano Bernal 3 G   10:07 19:07 09:00
Marc Widmer 4 VCH   10:31 28:31 18:00
Marcel Kamm 5 VCH   10:35 23:35 13:00
Michael Wechner 6 VCH   11:20 11:20 00:00
Robert Leutenegger 7 VCH   11:21 21:21 10:00
Marc Steinacher 8 G   11:29 18:29 07:00
Christian Sailer 9 VCH   11:36 15:36 04:00
Ueli Reber 10 VCH   12:37 23:37 11:00
Christian Fuchs 11 VCH   12:53 29:53 17:00
Tanja Blickenstorfer 12 G   13:06 15:06 02:00
Paul Kurath 13 VCH   13:10 28:10 15:00
Bernhard Schneider 14 G   13:17 18:17 05:00
Peter Baumann 15 VCH   13:18 16:18 03:00
Peter Lager 16 G   13:19 21:19 08:00
Philippe Weingartner 17 VCH   13:30 25:30 12:00
Roman Steinacher 18 VCH   13:44 19:44 06:00
Pete Mijnssen 19 G   15:15 29:15 14:00
Sepp Walker 20 VCH   16:20 32:20 16:00

 

Bei bestem Velo-Wetter versammelte sich die stolze Zahl von 20 Rennfahrern, um die 2.9 Km lange Steigung nach Buchenegg unter die Räder zu nehmen.
13 „Clübler“ und 7 „Gäste“ stellten sich dem Starter.
Um Punkt 18.30h startete der erste Fahrer Michi Wechner, 19 Minuten später mit dem Gast Fabian Zehnder der letzte. Dieser stellte mit der ausgezeichneten Zeit von 9 Min. 39 Sek. Eine klare Bestzeit auf!
Dahinter waren die Zeitabstände aber dann sehr gering. Zweiter wurde der erste VCH-Aktive, Daniel Humm mit 10 Min. 03 Sek.
Erster VCH-Senior wurde Marcel Kamm mit 10 Min. 35 Sek.
Restliche Resultate in der Rangliste.
Weil auch sonst noch viele „Gümmeler“ auf dieser Strecke ihr Feierabend-Training absolvierten, war die Zeiterfassung am Ziel für den Zeitnehmer alles andere als einfach!
Zum Glück hatte er noch einen Helfer in Albert Staub, dem an dieser Stelle gedankt sei.
Für den Schreibenden war es eine Genugtuung so viele Fahrer am Start zu sehen, weiter so in den nächsten Club-Rennen!!

Marcel

 

 

  •  10. August 2016 Strassenrennen (Golf Platz Schönenberg)
      Start/Ziel: Stollen
    5 Runden à 6.2km = 31km             Besammlung 18:00 Uhr    Start 18.30 Uhr
    Route 1.431.509 - powered by www.bikemap.net
Rangliste: Rang Club Rd Fahrzeit Ank. Zeit Handicap
Daniel Humm 1 VCH 5 49:48 52:18 2:30
Marc Widmer 2 VCH 5 49:48 52:18 2:30
Markus Blessing 3 VCH 5 49:48 52:18 2:30
Christian Sailer 4 VCH 5 49:48 52:18 2:30
A. Mattmann 5 G 5 49:55 52:25 2:30
Philippe Weingartner 6 VCH 5 50:00 52:30 2:30
Andreas Beetschen 7 VCH 5 51:32 54:02 2:30
Robert Leutenegger 8 VCH 5 54:20 54:20  
Ueli Reber 9 VCH 5 54:37 54:37  
Tanja Blickenstorfer 10 G 5 55:32 55:32  
Christian Fuchs 11 VCH 5 57:24 57:24 mit Bike

 

 

Punkte Clubmeisterschaft

Rangliste: R1 R2 R3 R4 R5   Punkte
  kT kT kT kT kT    
  - - - - -   -
  - - - - -   -
  - - - - -   -
  - - - - -   -

weisch no .......... Rückblick

Aktuelles

Combox:
Tel. 044 / 700 57 54
Combox ist massgebend.


VC Horgen:


Clubrennen