25 Jahre  VC Adliswil ..... 1980   

  •  
  • Schlagzeilen:
  •  
  • Ein neues Vorstands-Team stellt sich vor.
  • Turbulente GV, die Rechnungsrevisoren nehmen die Rechnung nicht ab.
  •  
  •  
  • Vorstand 1980:
  •  
  • Präsident: Franz Heinzer   Vizepräsident: Heinz Marti
    Kassier: Jürg Morstadt   Aktuar: Willi Zimmermann
    Rennleiter: Kurt Laube   Clubheft: Hans Hostettler
    Beisitzer: Bruno Neeser   Beisitzer: Thomas Greminger
  •  
  •  
  • Ein verrückter Mai präsentierte sich im Jahresprogramm:
  •  
  • 1. Mai CM Sihlbrugg - Rea, Zeitfahren
    3. Mai Vierseenrundfahrt
    4. Mai Züri-Metzgete
    10. Mai CM Affoltern, Kriterium
    15. Mai Eröffnungstour
    17. Mai Schwarzwaldtour
    25. Mai Pfingsttour
  •  
  • Bis zum Absenden am 29, Oktober hatte das Clubmitglied Gelegenheit, an 22 Veranstaltungen teilzunehmen, anschliessend folgte noch die Kegelmeisterschaft!
  •  
  •  
  •   Im Clubheft steht unter anderem zu lesen: Ihr Eheversprechen haben angemeldet: Ettl Johann, österreichischer Staatsangehöriger und Seltenhammer Pauline, beide in Adliswil. Kein Mensch hätte eine Wette angenommen, dass Gitte das schafft.
  •  
  •  
  • Das erste Rennen des VC Adliswil führte über die sagenhafte Distanz von 1 .5km und war der im Jahresprogramm angekündigte Rüti-Test. Gewonnen wurde dieses von Ruedi Posch in der Zeit von 2.52.42, gefolgt von Hans Ettl und René Hämmerli.
  •  
  • Schon 1980 wurde an den Clubmitgliedern herumgeschnipselt, im Clubheft steht: Heini Härtsch musste sich einer Bandscheibenoperation unterziehen.
    Beim Meisterschaftslauf vom 20.9. ereignet sich ein folgenschwerer Massensturz. Arie Nat mit Rippenbrüchen, Edi Nadig mit Schlüsselbeinbruch und Gilbert Fisch mit einer offenen Fleischwunde werden durch die Frauen und Begleiterinnen ins Triemli eingeliefert. Einige andere Fahrer kommen mit Schrammen und kleineren Tapetenschäden davon.
    Den 7. Grand Prix Adliswiler gewinnen die Seriensieger Gibel/Gfeller, bestes VCA-Paar ist das Duo Max Hochstrasser und René Gisler im 6. Rang. Greminger/Fisch werden 8. Noch besser klassiert ist Bruno Wismer, mit Hp. Zweifel nämlich im 3. Rang.

 

weisch no .......... Rückblick

Aktuelles

25 Jahre  VC Adliswil



Präsident: Franz Heinzer